Junge Liberale wählen neuen Vorstand

Hannover. An diesem Wochenende tagte in Hannover der 65.
Landeskongress der Jungen Liberalen Niedersachen, auf dem turnusgemäß
ein neuer Landesvorstand gewählt wurde. Über 100 Jugendliche aus ganz
Niedersachsen reisten dafür an.
Niklas Drexler wurde mit 83% zum neuen Landesvorsitzenden gewählt.
Sein Vorgänger Oliver Olpen trat nicht mehr an.

Drexler machte in seiner Antrittsrede klar:

„Die rot-grüne Landesregierung wird mit ihrer Verschuldungspolitik
Altlasten für unsere und kommende Generationen hinterlassen. Statt auf
die Schuldenbremse ab 2016 setzt Stephan Weil auf teure Wahlgeschenke.
Das werden wir mit einer starken Stimme in der Opposition deutlich
machen.“

Der 23-Jährige aus Langenhagen forderte die FDP auf, insbesondere in
der Innenpolitik auch gegenüber der CDU klare Kante zu zeigen. „Die
FDP muss deutlich machen, dass sie nicht nur als Teil einer
schwarz-gelben Regierung, sondern als eigenständige politische Kraft
unverzichtbar ist.“

Dabei unterstützen ihn vier Stellvertreter und vier Beisitzer. Der
Kongress wählte Thomas Möhle (23) aus Hannover (Organisation), Lars
Alt (21) aus Helmstedt (Programmatik), Sascha Janus (23) aus Hannover
(Finanzen) und Merret Claire Hilger (18) aus Harburg-Land (Presse- und
Öffentlichkeitsarbeit) zu stellvertretenden Landesvorsitzenden. Den
Vorstand ergänzen  Lutz Haunhorst (23) aus Hagen a.T.W., Niklas
Villwock (18) aus Braunschweig, Benjamin Stoffers (29) aus Westerstede
und Sabine de Vries (29) aus Uelsen als Beisitzer.

Neben der Vorstandswahl befassten sich die Jungen Liberalen am Samstag
mit  den Leitlinien der JuLis Niedersachsen zur Bundestagswahl. Der
Spitzenkandidat der Jungen Liberalen zur Bundestagswahl, Florian
Bernschneider (25) aus Braunschweig, machte klar, dass es im Herbst
darum geht, Chancengerechtigkeit und Eigenverantwortung zu erhalten,
statt auf Gleichmacherei und staatliche Bevormundung zu setzen.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne jederzeit an unseren Pressesprecher:

Joris Stietenroth

Stv. Landesvorsitzender für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Student der Rechtswissenschaften

Aufgaben

– Pressemitteilungen / Pressespiegel
– Gesamtverantwortung Social Media Accounts
– Ansprechpartner für Interviews
– Ansprechpartner für Verbandskontakte